Über mich

Als gelernter Werbefotograf habe ich im Bereich Still life gearbeitet.
Viele Jahre war ich nebenberuflich in den Bereichen Industrie- und Sachfotografie tätig. Inzwischen beschäftige ich mich überwiegend mit Spurenfotografie und Bildbearbeitung.
Seit 2014 habe ich für mich die abstrakte Malerei entdeckt.
Für mich ein Ausgleich um kreativ tätig zu sein. Von Beginn an war ich fasziniert und gefesselt von den gestalterischen Möglichkeiten der Acrylmalerei.
Da ich Farben liebe, kann ich hiermit grenzenlos gestalten und meine Empfindungen ausdrücken.

Mitglied im
Kunstverein Spektrum 88   

http://www.spektrum88.de

Videos (Reels) und Bilddarstellungen meiner Acrylbilder in Räumen finden sie  auf meinem
Instagram-Acount:  klausangeli